Betriebliche Sportanlagenunterstützung

Sportanlagen mit ihren technischen Anlagen bedürfen eines ständigen und regelmässigen Unterhalts, um den Ansprüchen ihrer Besucher, deren Sicherheit und der Betriebsaufrechterhaltung gerecht zu werden.

  • Unterstützung und Weiterentwicklung beim Ressourcenmanagement (Verbauchsoptimierung von Wasser, Strom, Wärme, Chemie) und beim Strom- und Energiebedarf technischer Anlagen
  • Langjährige Unterhalts- und Finanzplanung für die technischen Installationen und den Bau (Life Cycle Management)
  • Projekt- und Bauleitung inklusive Beschaffungswesen (Ausschreibung, Evaluation) für die Realisierung von «kleinen» Massnahmen (Betriebsingenieur)

Gleichzeitig ist eine effiziente Betriebsorganisation, deren Einsatzplanung und die Betriebsprozesse ein wichtiger Motor für einen kundenorientierten, effizienten Sportanlagenbetrieb. Sie muss zudem hohen Anforderungen zur Sicherheitsbereitschaft entsprechen.

  • Beratung für den Transfer auf digitale Prozesse und Optimierung/Weiterentwicklung der betrieblichen Abläufe (Effizienzsteigerung & Kostenoptimierung)
  • Unterstützung der Organisation, der Safety und des Personalwesens für die Führung
  • Weiterentwicklung der Sportanlagen betreffend Angebot – Nutzung und Ertragssituation

Um dieser Menge an wichtigen Aufgaben in effizienter und einfacher Weise entgegen zu treten, bieten sich u.a. verschiedene softwaregestützte Instandhaltungstool an. Diese Tools können aber noch mehr, verfügen über Workflows und elektronische Checklisten und -points.

Qualitätssicherung digitalisiert, effizient und einfach. Wir unterstützen Sie dabei.

Beratung

Zusammen mit unseren Partnern unterstützen wir Sie

  • in der Optimerung der technischen Anlagen
  • in der Optimierung der Abläufe und Organisation

Konfiguration

  • Aufsetzen der Unterhalts- und Instandhaltungplanung der technischen Anlagen
  • Softwaregestützter Anlagenbetrieb: Wir erarbeiten mit Ihnen Softwarekonfigurationen und die Einrichtung der Endanwendergeräte

Support und Weiterentwicklung

Bei Problemen, Fragen oder Änderungswünschen stehen wir Ihnen persönlich, wie auch via Fernzugriff als Hilfestellung zur Seite.

Mit jedem Betriebsjahr kommen neue Erfahrungen und „good practice“ hinzu, die es zu integrieren gilt. Wir entlasten den Betrieb mit der laufenden Pflege der Checklisten, Abläufe und Manuals.