Sportanlage Weyermannshaus, Bern

Ausgangslage

Die Sportanlage Weyermannshaus ist sanierungsbedürftig sowohl Freibad und Kunsteisbahn sollen renoviert werden. Im Zuge der Erarbeitung der Strategie Sportanlageportfolio wurde auch die zukünftige Ausrichtung der Sportanlage Weyermannshaus geprüft.

Stadtbauten Bern / Sportamt Stadt Bern

September 2013 – heute

Auftragsbeschreibung

  • Erarbeitung Strategie Sportanlagenportfolio Stadt Bern
  • Erarbeitung Betriebskonzept
  •  Projektleitung Nutzung und Betrieb

Vorgehensweise und Teilleistungen

  • Begleitung und Entwicklung Richtplan / Portfoliostrategie Stadt Bern Sport & Freizeit
  • Masterplan mit Leitlinien / Strategie Gebäude- und Sportbetrieb
  • Begleitung Investitions- und Unterhaltsplanung
  • Workshops zur Optimierung bestehender und der Definition zukünftiger Prozesse und Strukturen (unter KVP-Aspekten)
  • Benchmarking Kosten, Erträge und Best Practices mit vergleichbaren Multisport-Anlagen (Wasser & Eis)
  • Projektleitung Nutzung und Betrieb im Vor- und Bauprojekt