Schwimmbad, Altdorf

Ausgangslage

Die Volkswirtschaftsdirektion Uri hat den politischen Auftrag, dem Urner Regierungsrat ein durch den Kanton, die Gemeinden und die Schwimmbadgenossenschaft Altdorf (SGA) gemeinsam getragenes Konzept zur langfristigen Finanzierung des Schwimmbads Altdorf vorzulegen.

Für die Erarbeitung des Konzepts benötigt die Volkswirtschaftsdirektion Uri unter anderem:

a) eine möglichst genaue Einschätzung der künftigen Investitionskosten für bauliche und technische Sanierungen, und

b) eine Bewertung der aktuellen betrieblichen Kennzahlen (Bilanz/Erfolgsrechnung) und Potenziale.

Auftraggeber

Gemeinde Altdorf

Zeitraum

Oktober 2013 bis März 2014

Auftragsbeschreibung und Vorgehensweise

Auftragsbeschreibung

  • Fokussierte Potenzialanalyse mit Hauptaugenmerk auf die Dimension Wirtschaftlichkeit

Vorgehensweise und Teilleistungen

  • Desk-Research und Ermitteln der relevanten Kennzahlen
  • Bewertung von 7 Dimensionen im Rahmen der Potenzialanalyse
  • Auflisten von Möglichkeiten der Kostenreduktion und Ertragssteigerung
  • Interviews mit den Hauptnutzern des Schwimmbads
  • Verfassen eines Abschlussberichts Potenzialanalyse und formulieren von Handlungsempfehlungen