50m-Hallenbad, Bern

Ausgangslage

  • Bedarf für von Schwimmbahnen in der Stadt Bern
  • 2010: Investitionsplanung MIP für die 50m-Schwimmhalle CHF 76 Mio.
  • Bau einer 50m-Schwimmhalle steht auf dem „Sport- und Bewegungskonzept der Stadt Bern“
  • Standortsentscheid im Jahr 2015
  • Sportamt Stadt Bern möchte ein Raumprogramm
  •  Der Bau einer 50-Meter Schwimmhalle wurde 2019 von der Bevölkerung klar angenommen

Auftraggeber

Stadt Bern

Zeitraum

Februar 2015 bis Oktober 2015 Raumprogramm

Januar 2016 – heute (Vorprojekt, Bauprojekt, Realisation)

Auftragsbeschreibung und Vorgehensweise

Auftragsbeschreibung

Erstellung von:

  • Zukünftiger Standard-Belegungsplanung
  • Raumprogramm 50m-Schwimmhalle

Vorgehensweise und Teilleistungen

Raumprogramm

Durch einen partizipativen Prozess mit der Nutzer- und Anspruchsgruppen werden folgende Arbeiten durchgeführt

  • Bedarfserhebung Wasserfläche bei den Nutzern
  • Arbeitssitzungen mit den Verantwortlichen seitens Sportamt Stadt Bern
  • Erstellung Szenarien für die Belegung Hallenbäder der Stadt Bern
  • Arbeitssitzungen mit Experten bzgl. Raum und Betrieb
  • Erstellung des Raumprogramms auf Basis der Inputs der Experten und Nutzergruppe

Projektleitung

  • Projektleitung Nutzung und Betrieb im Vorprojekt, Bauprojekt, Realisierung
  • Begleitung und Unterstützung Architekturwettbewerb