Unsere Philosophie: Wir machen Sport möglich

Unser Ziel ist es, den Nachwuchssport, den Leistungssport und den Breitensport in seiner Struktur und Wirkung zu stärken. Damit dies gelingt, braucht es eine gesunde finanzielle Grundlage und eine effiziente Organisation. Darin sehen wir unsere Rolle als «Enabler». Wir wollen  zusammen mit Ihnen die optimalste Lösung entwickeln, Prozesse und Strukturen vereinfachen und Ihre Rahmenbedingungen nachhaltig und profitabel verbessern.

In unserer Arbeit orientieren wir uns an betriebswirtschaftlichen Grundsätzen, gehen prozessorientiert vor und arbeiten mit dem Modell für kontinuierliche Verbesserung (KVP). Wir machen Sport möglich – gepaart mit den Grundwerten der Sportwelt: Ambitionierte Ziele, akribische Vorbereitung, Teamgeist, Fairplay und Durchhaltewillen.

Ob bei der Betriebsführung von Sportanlagen, als Berater in sportspezifischen Themen und in Organisationsfragen im Sport oder als strategische Stütze für Ihren geplanten Sportgrossanlass: wir sind Ihr Partner.

Besuchen Sie uns auf Facebook und LinkedIn oder schauen Sie sich unseren Film an.

Unsere Strategie: Rahmenbedingungen optimieren für Sport und Gesundheit

Mit unseren beiden Geschäftsfeldern «Sports Excellence» und «Healthness» ermöglichen wir Ihnen, im Sport unternehmerisch zu handeln und so den wachsenden Herausforderungen proaktiv zu begegnen – ob als öffentliche Hand, als Sportverband, als Sportverein, als Betreiber einer Sportanlage, als Veranstalter von Sportevents oder als privates Unternehmen.

«Sports Excellence» beinhaltet das Erheben von Kennzahlen sowie das Anwenden von Best Practice und Benchmark Verfahren. Basierend darauf können wir Ihnen damit Schwachstellen und Optimierungspotentiale aufzeigen, Konzepte erarbeiten und umsetzen.

Mit unseren Dienstleistungen zu «Healthness» unterstützen wir Sie bei der Umsetzung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements. Konkret entwickeln und betreiben wir speziell auf Sie zugeschnittene Sport- und Freizeit-Angebote und helfen Ihnen, sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren.