Vorschau Berner Sport Forum 2019

Am 20. August 2019 findet die vierte Ausgabe des Berner Sport Forums im VonRoll-Areal der Universität Bern statt. Als Mitorganisator freut es uns euch das diesjährige Programm vom BSF 2019 zu präsentieren. Im Zeichen des Themas „Good Practice“ zeigen wir anhand von konkreten Beispielen wie innovative Massnahmen im Sportbereich sowie im Sportumfeld erfolgreich umgesetzt werden. Mit dabei sind unter anderem „Mister Euro 08“ - Benedikt Weibel als Keynote Speaker und CH-Natifussballerin - Martina Moser sowie CH-Rekordnationspieler - Matthias Hofbauer, die sich den Fragen von SRF-Radiolegende und Kultstimme – Bärni Schär stellen. 

In 16 Workshops (kurz Lab’s genannt) zeigen wir den Teilnehmer spannende und innovative Lösungen in folgenden Themenfeldern auf: Sportanlagen, Gesundheitsförderung, Breiten-und Leistungssport, Bildung und Sport und Sportevents.

Diese und weitere Themen erwarten dich am BSF 2019:

  • Funktionieren regionale Trägerschaften von Sportanlagen? – Einblicke aus der Regio Appenzell AR – St. Gallen - Bodensee und des Eissportzentrums Bödeli in Interlaken (LAB 5)
  • Instrumente zur Gewinnung und Bindung von Ehrenamtlichen in Sportvereinen und-verbänden - wie der CH-Fussballverband das Freiwilligenengagement fördert (LAB 9)
  • Bewegung, Entspannung und Ernährung in den Arbeitsalltag der Mitarbeiter integrieren - praxisorientiere Lösungsansätze des Personalamts des Kanton Berns und UNIK Sports (LAB 14)
  • Datengetriebe Entscheidungsfindung im Leistungssport – die Fachstelle Sporttechnologie des Bundesamts für Sport und ihre Ansätze (LAB 16)
  • Sportevents der Zukunft – Digitale Lösungen für sichere Sportveranstaltungen präsentiert von Eventmanager, Frank Hofer und Eventfirma Habegger AG (LAB 4)

Alle weiteren detaillierten Informationen zum Programm und zur Anmeldung findest du hier. Melde dich jetzt an!

29.05.2019